Am Rande des Wahnsinns

Und darüber hinaus.

Wer schreibt denn da?

Vegane Mama (irgendwas-mit-20) vom Söhnchen (wird 3) und Frau vom Kerl (irgendwas-mit-älter-als-ich). Ewig studierend, kämpfend und trotzdem ganz glücklich.

Was ihr hier findet: hauptsächlich die Fortsetzung meines alten Blogs *nichts*zu*bereuen*, den ich aus sehr persönlichen Gründen vorerst aufgegeben habe.

Ich schreibe über das Leben als junge Mama mit psychischen Erkrankungen und meinen täglichen Kampf ums (Über-) Leben. Über allerhand Alternatives (MensCups, Stoffbinden, Tragetüchter…), Verrücktes, Schönes, Schlimmes, Tragisches, Ärgerliches, Trauriges, Extravagantes, Alltägliches und den ganzen jämmerlichen Rest.

Ein paar meiner Beiträge wird es nur schreibgeschützt geben, gerne könnt ihr mich diesbezüglich einfach anschreiben, euch kurz vorstellen (wenn wir uns nicht eh schon kennen ^^) und dann das Passwort bekommen, ich freue mich über euer Interesse. Die Adresse ist wie gehabt herzenskampf@gmail.com oder nichts*zu*bereuen bei Insta [alles ohne die Sterne jeweils].

Ein paar Sachen haben sich geändert- freut euch auf ein paar mehr Bilder von mir :-D, noch mehr Schabernack und allerhand Fisimatenten.

One thought on “Am Rande des Wahnsinns

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s